Angebote zu "Wanderführer" (190 Treffer)

BVR RHODOS MIT SYMI UND CHALKI - Wanderführer S...
Aktuell
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Sara von Eitzen ISBN: 978-3-7633-4485-7 2. Auflage 2016 176 Seiten Gewicht: 204 g Traumhafte Sandstrände, malerische Olivenhaine, verwunschene Hügellandschaften und kulturelle Schätze – die Sonneninsel Rhodos bietet Naturliebhabern und Wanderern ein wahres Paradies. Die in dem »Rother Wanderführer Rhodos« vorgestellten 50 Touren führen mal gemütlich, mal anspruchsvoll durch schattige Wälder und Schluchten, entlang traumhafter Küsten und auf aussichtsreiche Berge. Trotz hoher Besuchszahlen ist ein Großteil der Insel touristisch kaum erschlossen. Neben einsamen Berggipfeln und versteckten Buchten bietet Rhodos auch zahlreiche kulturelle Highlights. Die Touren führen immer wieder zu uralten Kapellen, versteckten Höhlen oder geschichtsträchtigen Burgen und Tempeln und lassen so mehr als 7000 Jahre menschlicher Siedlungsgeschichte lebendig werden. Die Touren werden alle ausführlich vorgestellt: Die zuverlässigen Wegbeschreibungen werden ergänzt durch viele Hinweise zur Historie und Tipps zu Ausflugszielen. Detaillierte Kartenausschnitte sowie aussagekräftige Höhenprofile machen alle Tourenvorschläge leicht und sicher nachvollziehbar. Für alle Touren stehen GPS-Daten zum Download auf der Verlagsseite bereit. Sara von Eitzen ist freie Autorin, Fotografin, Illustratorin und Weltenbummlerin. Sie war mehrere Monate auf Rhodos und den benachbarten Inseln Symi und Chalki unterwegs, um die schönsten Wanderwege der Inseln in diesem Rother Wanderführer zusammenzufassen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Bruckmann Gardasee - Zeit zum Wandern
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ob per Klettersteig von Arco auf die Cima Colodri oder durch dieparadiesische Hochebene von Tremosine, ob entlang des WeitwanderwegsBassa Via del Garda oder von Bardolino auf den beschaulichen MonteMoscal: Wanderziele gibt es unzählige am Gardasee. Ein Auswahl der 41schönsten liefert dieser lustmachende Wanderführer. Inspirierendbebildert! Zum Autor: Rainer D. Kröll 1951 in München geboren, war als Forstwirtschaftsmeister am Bayerischen Forstamt München tätig. Seit 2002 ist er als freier Reiseleiter für Wander-, Kultur-, Trekking und Wohnmobilreisen sowie als freier Bild- und Reisejournalist tätig. Das Elsass hat er ausgiebig immer wieder mit dem Mountainbike und zu Fuß bereist. Rainer Kröll | Bruckmann Verlag | 1. Ausgabe 2016 | 192 Seiten | 180 Abbildungen | Format 12 x 18,5 cm | Klappenbroschur mit Fadenheftung

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
40 Supertrails in den Alpen - Wanderführer Mitt...
Empfehlung
29,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mountainbike-Touren mit Kultstatus Felsen, Wälder, Bachläufe, enge Kehren und grandiose Landschaften - die Flow-Trails und Downhill-Strecken der Alpen machen glücklich. Doch welche der vielen Trails sollte man unbedingt gefahren haben? Die Journalistin Gitta Beimfohr und der Fotograf Markus Greber stellen Ihnen die 40 legendärsten Abfahrten in den Alpen vor: . Kulttrails für Mountainbiker in Österreich, Frankreich, Italien und der Schweiz . Mit einer Einstufung zu Kondition, Fahrtechnik, Landschaft und EMTB-Tauglichkeit . Höhenprofile, 3D-Karten und GPS-Daten erleichtern die Planung der MTB-Tour . Infos zur Anreise, Übernachtung und Tipps zum Einkehren Alpentrails, die man gefahren haben muss! Kultstatus haben die im Buch vorgestellten Trails wegen ihrer Geschichte, ihrer Länge, ihrer Lage oder ihres herausragenden Geläufs erreicht. Kennen Sie zum Beispiel den Trail mit dem schönen Namen »Der Brasilianer«, ein nicht enden wollendes Kurvenband umringt von den Viertausendern der Westalpen? Namensgeber für diese MTB-Strecke war die Freeride-Legende Wade Simmons. Die Kurvenradien dieses Supertrails im Schweizer Kanton Wallis erinnerten den Kanadier an den Rhythmus eines Salsa-Tanzes. Manche der Trails aus dem Reiseführer können Sie zu Ihrer eigenen epischen Transalp oder einem spannenden Roadtrip-Wochenende verbinden. Darunter ist der 45 Kilometer lange Alps Epic Trail in Davos, der einen Naturrausch in großartiger Landschaft bietet und dafür bereits von der IMBA (International Mountain Bicycling Association) geadelt wurde. Das Sahnehäubchen ist der Einkehr-Tipp, der verrät, wo es den besten Blaubeerkuchen der Alpen gibt. Es gibt also viele gute Gründe, diese wirklich epischen Trails in Angriff zu nehmen!

Anbieter: Globetrotter
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rother Rhodos Wanderführer
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Traumhafte Sandstrände, malerische Olivenhaine, verwunschene Hügellandschaften und kulturelle Schätze – die Sonneninsel Rhodos bietet Naturliebhabern und Wanderern ein wahres Paradies. Die in dem »Rother Wanderführer Rhodos« vorgestellten 50 Touren führen mal gemütlich, mal anspruchsvoll durch schattige Wälder und Schluchten, entlang traumhafter Küsten und auf aussichtsreiche Berge. Trotz hoher Besuchszahlen ist ein Großteil der Insel touristisch kaum erschlossen. Neben einsamen Berggipfeln und versteckten Buchten bietet Rhodos auch zahlreiche kulturelle Highlights. Die Touren führen immer wieder zu uralten Kapellen, versteckten Höhlen oder geschichtsträchtigen Burgen und Tempeln und lassen so mehr als 7000 Jahre menschlicher Siedlungsgeschichte lebendig werden. Die Touren werden alle ausführlich vorgestellt: Die zuverlässigen Wegbeschreibungen werden ergänzt durch viele Hinweise zur Historie und Tipps zu Ausflugszielen. Detaillierte Kartenausschnitte sowie aussagekräftige Höhenprofile machen alle Tourenvorschläge leicht und sicher nachvollziehbar. Für alle Touren stehen GPS-Daten zum Download bereit. Sara von Eitzen ist freie Autorin, Fotografin, Illustratorin und Weltenbummlerin. Sie war mehrere Monate auf Rhodos und den benachbarten Inseln Symi und Chalki unterwegs, um die schönsten Wanderwege der Inseln in diesem Rother Wanderführer zusammenzufassen. Sara von Eitzen | Bergverlag Rother | 2. Ausgabe 2017 | 176 Seiten | 129 Farbabbildungen, 50 Höhenprofile, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:25.000 und 1:50.000, zwei Übersichtskarte im Maßstab 1:575.000 und 1:700.000, GPS-Tracks zum Download | Format 11,5 x 16,5 cm | kartoniert mit Polytex-Laminierung

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
BVR PICARDIE - NORDFRANKREICH - Wanderführer We...
Empfehlung
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Thomas Rettstatt ISBN: 978-3-7633-4456-7 1. Auflage 2015 168 Seiten Gewicht: 197 g Der Norden Frankreichs - Picardie, Nord/Pas-de-Calais - war lange Zeit eine unbekannte Gegend. Erst mit dem Film »Willkommen bei den Sch’tis« wurde diese Landschaft weit über ihre Grenzen hinaus bekannt und hat gezeigt: Eine Reise in diese schöne Gegend lohnt sich sehr. Ist aber Nordfrankreich auch eine Wandergegend? Eindeutig ja! Die Gegend ist nicht überlaufen, die landschaftliche Vielfalt ist groß. Im Mittelpunkt stehen drei Naturparks und eine ruhige, leicht hügelige Landschaft mit einer reichen Flora und Fauna. An den zahlreichen malerischen Seen lassen sich oft auch Vögel beobachten. Große Waldgebiete bieten im Sommer viel Schatten und es gibt noch viele naturbelassene Wasserläufe. Obwohl die höchste Erhebung nur 295 Meter misst, gibt es an der Küste eindrucksvolle Kaps und Klippen. Viele Strände laden im Sommer zu einem erfrischenden Bad ein. Interessant sind auch die zahlreichen Sanddünen mit ihrer einzigartigen Vegetation. Die Gegend ist reich an Obst und Gemüse und die Relikte des ehemaligen Bergbaus wurden weitgehend renaturiert. Die Vielfalt der Wanderungen ist der große Vorteil Nordfrankreichs. Wer Wandern mit kulturellen Besichtigungen (etwa die großartige Kathedrale von Amiens oder das Schloss von Compiègne) und kulinarischen Genüssen der einheimischen, deftigen Spezialitäten verbinden will, hat hier die ideale Region gefunden. Jeder Tourenvorschlag in diesem Rother Wanderführer verfügt über eine zuverlässige Wegbeschreibung, einen Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Wegverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Die farbige Schwierigkeitsbewertung erleichtert die Auswahl. Ein übersichtlicher Tourensteckbrief informiert über Anforderung, Ausgangspunkt, Einkehrmöglichkeiten, Varianten und vieles mehr. Dazu gibt es viele Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Badestellen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rother Arnoweg Wanderführer
18,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Dieser gemeinsam mit dem Tourismusverband SalzburgerLand herausgegebene Wanderführer beschreibt detailliert alle Etappen des erst 1999 aus der Taufe gehobenen Arnowegs. Anlaß für die Errichtung dieses Weitwanderwegs war das 1200jährige Jubiläum der Erzdiözese Salzburg, 798 nämlich wurde Bischof Arno zum Erzbischof dieser großen Kirchenprovinz ernannt. Der Arnoweg verläuft etwa an der Landesgrenze und berührt alle bedeutenden Salzburger Gipfel, die Naturwunder (wie die Krimmler Wasserfälle) sowie die wichtigsten Stationen in der Wirtschafts- und Kulturgeschichte des Landes. Dabei führt er durch eine für Europa einzigartige Vielfalt an Landschaftszonen. Er durchstreift die Seenplatte im nördlichen Hügelland, Gras- und Kalkberge und schließlich sogar die Gletscherberge der Hohen Tauern. Die 1200 Kilometer Gesamtstrecke dieses in Salzburg beginnenden Weitwanderweges ist in 63 Etappen und einige Varianten unterteilt, von denen jede gut an einem Tag bewältigt werden kann. Bis auf wenige Stellen in den Hohen Tauern erfordert der Arnoweg keine hochalpine Erfahrung und Ausrüstung, sondern kann von Wanderern mit etwas Bergerfahrung problemlos begangen werden. Der Wanderführer Arnoweg bietet eine Fülle an Anregungen für Ein- und Mehrtagestouren im Salzburger Land. Alle Etappen werden von dem Autor Dr. Clemens M. Hutter ausführlich beschrieben und durch farbige Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf sowie Höhendiagramme ergänzt. Auf den Panoramakärtchen, die jedem Kapitel vorangestellt sind, läßt sich der Verlauf des Arnowegs gut verfolgen. Der Führer ist darüber hinaus reich bebildert und enthält zahlreiche Tips zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten. Zum Schluß bleibt noch hervorzuheben, daß die kenntnisreichenErläuterungen zu geschichtlichen Hintergründen, Brauchtum sowie Mythen und Sagen eine unterhaltsame Lektüre für zwischendurch sind.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
KOKA WF KRETA MIT WEITWANDERWEG E4 - Wanderführ...
Unser Tipp
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Entfernung von Kreta nach Afrika beträgt 300 km, nach Asien 175 km und zum europäischen Festland 100 km. Kreta ist mit 8331 km² die größte insel Griechenlands. Sie liegt auf der Höhe von Tunesien und ist zugleich die südlichste Insel Europas. Kreta liegt im Mittelmeer und wird von zwei Teilmeeren begrenzt, dem Libyschen Meer südlich der insel und der Ägäis, auch das Kretische Meer genannt. Kreta ist Griechenlands Außenposten der Superlative. Ein Kontinent für sich - fast zu groß, um in einem einzigen Menschenleben erkundet zu werden. Aufgrund seiner strategisch günstigen Lage im Mittelmeer - als Bindeglied zwischen Europa und Afrika - und den reichhaltigen Wasservorkommen war Kreta in der Geschichte immer erbittert umkämpft. Die Insel ist extrem gebirgig. Von einem Ende zum anderen Ende erheben sich fünf Bergmassive. Diese werden durch Täler, mächtige Schluchten und beeindruckende Hochebenen geprägt. Ein Paradies für Wanderer, das erkundet werden möchte. - Das sportliche Highlight: Der E4-Fernwanderweg. Die Fakten sind schnell genannt: 30 Etappen mit insgesamt 499 km Länge, 18.206 Höhenmeter bergauf, 18.132 Höhenmeter bergab. - Das Familien-Highlight: Der Palmenstrand von Vai mit seinen rund 5000 Palmen ist der Ausgangspunkt für die Wanderung zu zwei versteckten Buchten. Die zweite ist so überwältigend, dass man dort gerne einen Strandtag verbringt. Zurück geht es über einen Höhen weg entlang bizarrer Felsformationen. - Das Genuss-Highlight: Unterhalb der steilen Flanken des Berges Afentis Christos führt ein wildromantischer Pfad durch den Pinienwald von Selakano. Es geht durch ausgewaschene Schluchten und vorbei an Bächen und Quellen. Eine der schönsten Berglandschaften auf Kreta! - Das persönliche Highlight: Die Tour 42 ist nicht einfach, aber natur und Sehenswürdigkeiten begeistern: der Auslauf der Havgas- Schlucht, ein gut erhaltener, 3000 Jahre alter minoischer Weg, die minoischen Stätten Azoria und Kastro, der Pfad entlang eines Viadukts durch die Schlucht von Mesonas und die Aussicht auf das Kretische Meer. - Das Kultur-Highlight: Drei Klöster - Gouverneto-Kloster, Katholiko-Kloster und Kloster der Dreifaltigkeit - und zwei höchst beindruckende Schluchten machen die Wanderung 74 zu einer der Top-Touren auf Kreta. Autor/in: Michael Will ISBN: 978-3-99044-360-6 1. Auflage 2018 304 Seiten Gewicht: 405 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rother Rund um Salzburg Wanderführer
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Es war kein Geringerer als der Forscher und Weltreisende Alexander von Humboldt, der bereits vor rund 200 Jahren die Gegend rund um Salzburg zu den drei schönsten Regionen der Erde zählte. Die unermessliche Vielfalt an landschaftlichen wie kulturellen Höhepunkten lockt auch heute noch Gäste aus aller Welt vor die Tore der Mozartstadt. Der Rother Wanderführer "Rund um Salzburg" beschreibt 59 abwechslungsreiche Touren in der Umgebung. Da sind die beschaulichen Seen im nördlichen Alpenvorland, der sagenumwobene Untersberg und das Hagengebirge, das ruhige, karstige Tennengebirge oder die waldreiche Osterhorngruppe und natürlich das angrenzende Berchtesgadener Land, das mit Salzburg kulturell seit Jahrhunderten im so genannten Rupertiwinkel verbunden ist. Der Autor Sepp Brandl, ein hervorragender Kenner der Region, hat die schönsten Wandermöglichkeiten ausgewählt. Da finden sich erholsame Halbtagestouren zu ruhigen Seen und gemütlichen Almen, spannende Abstiege in die »Unterwelt«, aber auch ausgedehnte Tageswanderungen über blumenreiche Matten bis hinauf in die Karstflächen des Hochgebirges. Abgerundet wird das Angebot durch mehrtägige Durchquerungen sowie 40 Kurzwanderungen, die garantiert auch jene Salzburgbesucher begeistern können, die den Wanderschuh sonst eher selten schnüren. Ausführliche Wegbeschreibungen, detaillierte Kartenausschnitte im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000 sowie aussagekräftige Höhenprofile machen alle Tourenvorschläge leicht und sicher nachvollziehbar. Die farbige Schwierigkeitsbewertung erleichtert die Auswahl der Ziele und zahlreiche Farbfotos wecken die Wanderlust. GPS-Tracks stehen zum Download bereit. Für die vorliegende fünfte Auflage wurde der Rother Wanderführer vollständig überarbeitet und erweitert. Sepp Brandl | Bergverlag Rother | 5. Auflage 2016 | 192 Seiten | 135 Farbabbildungen, 59 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000, 59 Höhenprofile, zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:500.000 und 1:700.000 | Format 11,5 x 16,5 cm | kartoniert mit Polytex-Laminierung

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rother Wanderführer Rund um Salzbug Buchkategor...
Top-Produkt
15,40 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Es war kein Geringerer als der Forscher und Weltreisende Alexander von Humboldt, der bereits vor rund 200 Jahren die Gegend rund um Salzburg zu den drei schönsten Regionen der Erde zählte.

Anbieter: Sportgigant
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Inman, Nick: Travel the Liberation Route Europe
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Travel the Liberation Route Europe, Titelzusatz: (Travel Guide with free eBook), Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Autor: Inman, Nick // Staines, Joe, Verlag: APA Publications Ltd, Sprache: Englisch, Schlagworte: Englische Bücher // Reise // Europa // Reiseführer // Reisebeschreibung // Wanderführer // Weltkrieg // Zweiter Weltkrieg // Weltkrieg 1939 // 45 // Hotelführer // Restaurantführer // HISTORY // Military // World War II // TRAVEL // Europe // General // Special Interest // Periode // 1939 bis 1945, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Europa, Seiten: 387, Herkunft: GROSSBRITANNIEN (GB), Gewicht: 869 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Via Regia - Wanderführer Südeuropa - Fernwander...
Topseller
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Pfade, Wege und Straßen spielten in der Geschichte der Menschheit schon immer eine entscheidende Rolle. Bereits vor vielen Jahrhunderten wurden in den Ausbau dieser Transportwege erhebliche Mittel investiert, denn der beginnende und stetig wachsende Austausch der unterschiedlichsten Waren erforderte eine möglichst schnelle und sichere Beförderung. Eine der bekanntesten und wichtigsten dieser mittelalterlichen Handelsstraßen war die Via Regia, die einst Breslau und Frankfurt am Main miteinander verband. Entlang der Via Regia entstanden Siedlungen, die sich im Laufe der Zeit zu überregional bedeutenden Handels- und Messestädten entwickelten. Die Vorzüge dieser zur damaligen Zeit komfortablen Straße machten sich jedoch nicht nur Händler und Kaufleute zunutze, auch Kaiser und Könige reisten auf ihr, Feldherren führten Armeen durchs Land, Bettler und Vagabunden setzten Hoffnungen in sie, berühmte Künstler folgten ihr und Pilger wanderten ihrem spirituellen Ziel entgegen. In diesem Buch wird der rund 450 km lange Teil der Via Regia von der deutsch-polnischen Grenze in Görlitz durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bis nach Vacha an der thüringisch-hessischen Grenze beschrieben. Dabei können so geschichtsträchtige Städte wie Bautzen, Kamenz, Leipzig, Naumburg, Erfurt, Gotha und Eisenach sowie landschaftliche Besonderheiten kennengelernt werden. Die Via Regia ist heute auch als ökumenischer Pilgerweg ausgewiesen. Das Buch beinhaltet neben der exakten Wegbeschreibung Hinweise auf Sehenswürdigkeiten, Museen, Kirchen und Übernachtungsmöglichkeiten (mit Pilgerherbergen) sowie viele weitere nützliche und interessante Informationen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rother Felstouren im II. und III. Grad
24,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Felskontakt, einfache Kletterei, ausgesetztes Gelände und selbständige Orientierung ohne ständige Wegmarkierungen – für wen diese Merkmale zu einer erlebnisreichen Bergtour dazugehören, der findet in dem Rother Selection Band »Felstouren im II. und III. Grad« eine Auswahl fantastischer Touren. Die Klettertouren führen in den leichten Fels, sie sind anspruchsvoll und vermitteln ein ursprüngliches und unverwechselbares bergsteigerisches Erlebnis. Oft führen die Routen über bestechende Grate und Flanken, also über logische Linien, auf eindrucksvolle und formschöne Gipfel, wie zum Beispiel die Schönfeldspitze, die Ehrwalder Sonnenspitze, den Geiselstein oder den Gimpel. Klassiker wie der Jubiläumsgrat oder der Kleine Waxenstein sowie viele Neu- und Wiederentdeckungen haben ebenfalls ihren Platz gefunden. Insgesamt 46 abwechslungsreiche Touren im leichten Fels stellt dieser Band vor, viele von ihnen in Vergessenheit geratene, einsame Bergtouren. Die Auswahl der Tourenziele erstreckt sich vom Tennengebirge hinter Salzburg im Osten bis zu den Allgäuer Alpen im Westen. Das Spektrum reicht von eher kurzen Touren im voralpinen Ambiente um den Spitzingsee und Tegernsee bis zu sehr langen Unternehmungen im Wetterstein, im Karwendel und in den wilden Lechtaler Alpen. Jede Tour verfügt über eine genaue Schwierigkeitsbewertung, eine detaillierte Wegbeschreibung, ein GPS-basiertes Höhenprofil und einen Kartenausschnitt mit eingetragenem Routenverlauf. Bei etlichen Touren ist der Routenverlauf außerdem in Fotos eingezeichnet. Dank GPS-Tracks, die von der Internetseite des Bergverlag Rother heruntergeladen werden können, wird die Orientierung zusätzlich vereinfacht. Die bergerfahrenen Autoren liefern zudem viele nützliche Tipps zur Tourenplanung, zur Ausrüstung sowie zu besonderen Gefahren und der damit oft einhergehenden Frage »Sichern – ja oder nein?«. Die »Felstouren im II. und III. Grad« schließen auch eine Lücke im alpinen Bücherregal. Denn für typische Wanderführer zu schwer und für Kletterführer zu leicht – wer bislang Klettertouren im leichten Fels suchte, war maßgeblich auf mündliche Empfehlungen angewiesen.

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rund um Meran - Wanderführer Südeuropa - Italie...
Highlight
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wanderurlaub ohne Auto, ohne die Unterkunft zu wechseln. Früh im Jahr, den ganzen Sommer über und weit hinein in den Herbst. Vom sonnengeküssten mondänen Meran oder seinen gemütlichen Nachbardörfern lässt sich komfortabel die Südtiroler Berglandschaft entdecken, von Weingärten bis hinaus über die Baumgrenze. Wanderautor Dietrich Höllhuber war hier schon als Kind unterwegs und versammelt nichts Geringeres als die 35 besten Touren zwischen Texelgruppe und Sarntaler Alpen, Passeier- und Schnalstal, Haflinger Hochplateau und dem idyllischen Ultental im Süden. Für alle, die die gepflasterten Kurpromenaden unter sich lassen und dennoch ohne Seil und Steigeisen unterwegs sein wollen. Wer dabei noch die eine oder andere kulinarische Entdeckung machen möchte, ist mit diesem Band nicht nur gut, sondern glücklich unterwegs.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Zeit zum Wandern Ruhrgebiet
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lange Jahre war das Ruhrgebiet von Industrie und Bergbau geprägt. Doch rauchende Schlote und staubig-graue Städte - das war einmal. Inzwischen hat reichlich Grün in den Kohlenpott Einzug gehalten. Wer es nicht glaubt: Dieser Wanderführer beweist es Ihnen! Ortskundig führt er Sie zu allem Sehenswerten, was das Ruhrgebiet ausmacht: imposante Industriedenkmäler, renaturierte Halden, grüne Stadtoasen und Naturparks.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Zeit zum Wandern Ruhrgebiet
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Lange Jahre war das Ruhrgebiet von Industrie und Bergbau geprägt. Doch rauchende Schlote und staubig-graue Städte - das war einmal. Inzwischen hat reichlich Grün in den Kohlenpott Einzug gehalten. Wer es nicht glaubt: Dieser Wanderführer beweist es Ihnen! Ortskundig führt er Sie zu allem Sehenswerten, was das Ruhrgebiet ausmacht: imposante Industriedenkmäler, renaturierte Halden, grüne Stadtoasen und Naturparks.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rhön
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Land der offenen Fernen - so wird die Rhön gerne bezeichnet. Es ist ein Wanderland par excellence: Ein Netz von mehr als 5000 Kilometer Wanderwegen durchzieht dieses herbschöne Mittelgebirge im Herzen Deutschlands. Die 50 schönsten Tal- und Höhenwanderungen in der Hessischen, Bayerischen und Thüringischen Rhön, stellt der Rother Wanderführer "Rhön" vor.Die Tourenauswahl in diesem Rother Wanderführer reicht von gemütlichen Spaziergängen bis zu ausgedehnten Tagestouren. Von den über 900 Meter hohen Gipfeln der Hochrhön - wie die Wasserkuppe oder der Kreuzberg - öffnet sich der Blick bis weit ins umliegende Land hinein. Auch die stillen, kargen Hochflächen, die geheimnisvollen Moore und die malerischen Talschaften bieten herrliche Wandermöglichkeiten. Die umliegenden Kurorte, wie Bad Kissingen oder Bad Brückenau, laden zu Entspannung und Erholung ein.Jeder Tourenvorschlag in diesem Wanderführer verfügt über eine zuverlässige Wegbeschreibung, einen Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Zahlreiche Einkehrtipps und Hinweise auf Sehenswürdigkeiten machen die Wanderungen auch kulinarisch und kulturell zu einem Erlebnis.Autor Jürgen Reinhardt war viele Jahre Hauptwanderwart des Rhönklubs und Mitglied des Wegeausschusses - seine hervorragenden Kenntnisse der Region finden sich in diesem Wanderführer wieder.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot