Angebote zu "Traurig" (5.885 Treffer)

Ich bin traurig
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist mit mir los? Wer / Was kann mir helfen? Wie kann ich mir selber helfen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Eine traurige, gar nicht so traurige Geschichte
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich weiß nicht, ob Großmutter ein Herz aus Stein hat oder ob sie einfach gar kein Herz hat.´´ Sofia ist elf, und sie kann nicht wissen, dass sich hinter der Kälte und Unnahbarkeit ihrer Großmutter die tragische Geschichte von Verlust und Schuld verbirgt. Jorge Bucay erzählt in dieser wundersam-traurigen und zugleich ermutigenden Geschichte von dem Unheil, das unverarbeitete Gefühle anrichten können, und davon, wie es gelingen kann, sich selbst zu verzeihen und ins Leben zurückzufinden. Eine der berührendsten und zauberhaftesten Geschichten von Jorge Bucay. Mit farbigen Bildern des preisgekrönten argentinischen Illustrators Gusti. Ein Buch zum Selberlesen und immer wieder Verschenken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Des Menschen Traurigkeit
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum läuft aktuell die sogenannte Coolness der Traurigkeit den Rang ab? Warum wird Traurigkeit zunehmend medikalisiert? Warum ist Traurigkeit das menschlichste aller Gefühle? Und: Können Tiere traurig sein? Zwölf Gespräche mit Philosophen, Psychiatern, Kulturwissenschaftlern und Psychoanalytikerinnen rücken aus unterschiedlichen Perspektiven die Traurigkeit ins Zentrum. Auch um ein gutes Wort für sie einzulegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung gegen Traurigkeit
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Manchmal kommt Traurigkeit ganz unerwartet und lässt einen nicht mehr los. Dann ist es gut, keine Angst vor ihr zu haben! Am besten gibt man ihr einen Namen, hört ihr zu und verbringt etwas Zeit mit ihr. Vielleicht will sie einfach nur wissen, dass sie willkommen ist. Vielleicht braucht sie nur ein bisschen frische Luft, etwas Musik und heißen Kakao. Vielleicht will sie sich einfach nur neben einen Freund schlafen legen. Und wenn man aufwacht, ist sie weg. - Ein hilfreiches Geschenk- und originelles Bilderbuch für alle, die traurig sind und etwas Aufmunterung brauchen. Überraschend und einfühlsam illustriert von Eva Eland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Warum ist Mama traurig?
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eines Tages kann Mama nicht mehr aufhören, traurig zu sein. Lilli weiß nicht, was los ist. Sie bekommt große Angst. Glücklicherweise erkennt die Oma von Lillis Freund Paul, dass Lillis Mama krank ist und Hilfe braucht. ´´Warum ist Mama traurig?´´ ist ein Bilderbuch für Kinder von 2-5 Jahren, das mit ansprechenden Zeichnungen und auf kindgerechte Art erklärt, was eine Depression ist und wer helfen kann. Im Anhang gibt die Autorin Tipps für das Gespräch mit den Kindern. Das Buch ist eine Hilfe für betroffene Familien und lässt sich gut in der Eltern- und Angehörigenberatung, der therapeutischen und pädagogischen Begleitung von Kindern und im Kindergarten einsetzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Warum bist du traurig, Opa?
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Krümel redet so gerne mit seinem Opa, doch der arbeitet im Garten und hört ihm gar nicht mehr zu. Krümel möchte seinen Opa aufmuntern und spielt mit ihm ´´ Meine liebsten drei ...´´. So taut Opa langsam auf. Er geht mit seinem Enkel in den Zoo und die beiden haben zusammen so viel Spaß wie früher. Am Abend fragt Krümel seinen Opa, welche seine drei Lieblingsomas sind, und Opa wird wieder ganz traurig. Denn Krümels Oma lebt nicht mehr und Opa vermisst sie sehr. Aber die Erinnerung an Oma und die Liebe, die sie für Krümel empfand, trösten die beiden. Dieses wunderbar illustrierte Bilderbuch setzt das Thema Trauer für Kinder auf behutsame und heitere Weise um.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Traurige Tropen
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

?Mit seiner Verbindung von Poesie und Wissenschaft, Reiseroman und ethnologischer Reflexion nimmt dieses Buch eine einzigartige Stellung im Werk von Claude Lévi-Srauss und in der ethnologischen Literatur insgesamt ein. ´´Traurige Tropen´´ meint das Aussterben der ´´primitiven´´ Kulturen in ihrer Konfrontation mit dem zivilisatorischen sogenannten ´´Fortschritt´´, mit seiner imperialistischen Zerstörungswut und seinen Krankheiten - in diesem Falle das Aussterben der Indianervölker im Mato Grosso (Brasilien). Seine Reflexionen sind nichts weniger als eine Theorie des Verhältnisses von subjektiver Erfahrung und der Möglichkeit objektiver Wissenschaft, von ethnographischer Erfahrung und ethnologischer Modellstruktur sowie von Betrachtung der fremden und politischer Veränderung der eigenen Gesellschaft - eine Grundlegung der strukturalistischen Sozialanthropologie. Eingebettet sind diese theoretischen Überlegungen nicht nur in einen Vergleich zwischen der Kultur der Urbewohner Brasiliens und der Kultur ihrer Kolonialherren, sondern auch in einen universalen Kulturvergleich zwischen Buddhismus, Islam und Christentum.?

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der traurige Gast
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist der Winter des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche. Ein Mann ohne Namen begegnet den Menschen in seiner Umgebung mit neuer Aufmerksamkeit: Dariusz, dem Tankwart, der einmal Chirurg war und einen Sohn hatte, der in Südamerika verschwand. Eli, dem polternden Überlebenskünstler. Oder Dorota, der alten polnischen Architektin, deren intellektuelle Energie auf ihn genauso verwirrend wie ansteckend wirkt. Sie erzählen ihm aus ihrem Leben, aber nicht nur: Ihre Geschichte ist unsere gewesen, und sie wird unsere sein. ´´Der traurige Gast´´ ist eine Selbst- und Weltbefragung von bestrickender erzählerischer Intensität. Ein philosophischer und zutiefst menschlicher Roman, der weiß, was Verlieren, Verdrängen, Neu-Ankommen bedeuten. Ein Buch vom Überleben, in aller Schönheit, trotz allem Schrecken. Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2019.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Seid nicht traurig, wir leben weiter
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Jahr musste sich die Autorin von sehr lieben Menschen für immer verabschieden. Vor allem der Tod ihrer Mutter hat sie sehr viel Kraft gekostet. Heute bedankt sie sich auch bei den Jenseitigen für die Nachricht zur richtigen Zeit, dass sie ihre Mutter bald verlieren würde. Dies gab ihr auch die Möglichkeit sich in Liebe von ihr zu verabschieden. Für dieses Geschenk möchte sich die Autorin Marlene Toussaint auch bei den Jenseitigen bedanken. Es tut uns allen gut zu wissen, dass es noch ein Leben nach diesem Leben gibt. Seid nicht traurig, eure Verstorbenen leben auf der anderen Seite weiter. Sie begleiten euch weiterhin durchs Leben, wenn sie auch für viele von euch unsichtbar sind. Redet mit ihnen, sie hören euch. Schenkt ihnen Blumen, sie sehen es. Behaltet sie immer in eurem Herzen, sie spüren es. Die Liebe ist so stark, auch der Tod wird diese Liebe nicht auslöschen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot