Angebote zu "Hungrig" (2.980 Treffer)

Die Hungrigen
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Endzeit-Thriller vom internationalen Bestseller-Autor M. R. Carey: die Vorgeschichte zum erfolgreich verfilmten Zombie-Horror-Roman ´´The Girl with All The Gifts´´ (´´Die Berufene´´). Ein parasitärer Pilz hat unzählige Menschen in ´´Hungrige´´ verwandelt, ausgemergelte Zombies, die nach lebendigem Fleisch gieren. In einem zum Labor umgebauten Panzer ist eine kleine Gruppe von Militärs und Wissenschaftlern auf der Suche nach Antworten, unter ihnen der 15-jährige Hochbegabte Steven. Bei einem seiner heimlichen Streifzüge entdeckt er eine Gruppe von Kindern unter den Hungrigen, die sich eigentümlich kontrolliert verhalten. Steven erkennt in den Kindern die einmalige Chance auf ein Heilmittel - doch wie weit wird er gehen, um die Menschheit - oder die, die sich dafür halten - zu retten? ´´Der würdige Nachfolger für einen der besten Zombie-Romane ever´´ Tor.com ´´Ein gruseliger, mitreißender Pageturner darüber, was es heißt, ein Mensch zu sein´´ Kirkus Review ´´M.R. Carey ist eine Klasse für sich.´´ Daily Mail

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wie hungrig wir doch sind
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Junge Amerikaner, die sich in ihrem Vaterland alles andere als zu Hause fühlen, bevölkern die Geschichten in Dave Eggers` Erzählungsband. Sie reisen durch die Welt, erfahrungshungrig, sehnsüchtig, voller Lebensgier und Melancholie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die hungrige Raupe
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kleine Raupe sucht nach Futter. Dabei trifft sie viele Tiere und lernt eine Menge Obst- und Gemüsesorten kennen. Bilder und Reime für die Allerkleinsten: auf stabiler Pappe mit vielen Löchern - zum Hindurchschauen, Hindurchgreifen und zum Entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Mord macht hungrig
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was verbindet unsere liebsten Helden der Verbrechensaufklärung? Hungrig ermitteln - das geht gar nicht! Neben spannenden Fällen gibt es bei Friedrich Anis Tabor Süden Schlachtschüssel, bei Gisa Paulys Mama Carlotta Römischen Fischtopf, Susanne Mischkes Völkxen freut sich auf Steinpilzrisotto, und das Neuharlingersieler Trio von Kuhnert &Franke schnippelt fleißig einen Matjestopf. - Diese Serienhelden hantieren nicht nur mit der Waffe, sondern auch mit dem Kochlöffel. Und lösen nebenbei die kompliziertesten Fälle. Kulinarische Kurzkrimis mit den beliebtesten Serienermittlern u.a. von: Horst Eckert, Dietrich Faber, Nicola Förg, Norbert Horst, Ralf Kramp, Susanne Mischke, Till Raether

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Hungriges Herz
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von überallher lächeln sie uns entgegen - spindeldürre Models, deren kindliche Maße als vollkommen gelten und als Natürlichkeit vermarktet werden. Seit Jahren gaukeln uns die Medien dieses verzerrte Bild des rundum perfekten Körpers vor und haben damit ein gefährliches Ideal geformt. Wer diesem unnatürlichen Schönheitsideal nacheifert, rutscht nicht selten in eine Essstörung ab. Die Bulimie ist eine von ihnen; betroffen sind vor allem junge Frauen, deren krankhafte Angst vor einer Gewichtszunahme in die Ess-Brech-Sucht geführt hat. Nur selten wird die Krankheit frühzeitig erkannt, denn das Essverhalten von Bulimikern ist häufig normal bis kontrolliert reduziert, die Essattacken und das anschließende Übergeben erfolgen in aller Heimlichkeit. Da die Krankheit in der Öffentlichkeit noch weitestgehend unbekannt ist und Bulimie nach wie vor als Tabuthema behandelt wird, stoßen Betroffene häufig auf Ekel und Unverständnis. Die Heilungschancen bei der Bulimie liegen schätzungsweise bei 50 bis 70 Prozent, allerdings kann auch nach überstandener Therapie ein angespanntes Verhältnis zum Essen bleiben - häufig ein Leben lang. Bereits als junges Mädchen fühlt sich Sara in ihrem Körper nicht wohl, empfindet sich als zu dick, zu hässlich - und zu wenig wert. Im Schatten ihrer perfekten Mutter und neben ihren hübschen Klassenkameradinnen geht sie unter, sucht Halt in selbst gewählter Einsamkeit und schließlich in ihrem Essverhalten. Mit 14 Jahren entscheidet sie sich zum ersten Mal bewusst, sich nach dem Essen freiwillig zu übergeben - und entdeckt in der Bulimie eine Freundin, die ihr all das gibt, was Sara fehlt: Geborgenheit, Sicherheit, Kontrolle. Innerhalb kürzester Zeit ist Sara in der Sucht gefangen, ihre Gedanken kreisen Tag und Nacht um Essen und Erbrechen. Nach mehr als zehn Jahren und vor allem aufgrund der Geburt ihres Sohnes entscheidet sie, der Krankheit den Kampf anzusagen - sie begibt sich selbst in Therapie und schließt sich einer Selbsthilfegruppe in ihrer Wahlheimat Los Angeles an. In HUNGRIGES HERZ erzählt Sara von ihrer Erkrankung und den schlimmsten Jahren ihres Lebens, aber auch davon, wann für sie der Wendepunkt kam und wie sie sich seither Stück für Stück zurück ins Leben kämpft. Ergänzt werden ihre persönlichen Memoiren durch Aufzeichnungen von Saras Mutter sowie von Freunden, die aus ihrer Sicht schildern, wie sie Sara und ihre Bulimie erlebt haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Hungrigen und die Satten
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Autor von ER IST WIEDER DA! ´´Ein großartiges Buch: lustig, böse, traurig!´´ KESTER SCHLENZ, STERN Deutschland hat eine Obergrenze für Asylsuchende eingeführt, ganz Europa ist bis weit nach Nordafrika hinein abgeriegelt. Jenseits der Sahara entstehen riesige Lager, in denen Millionen von Flüchtlingen warten, warten, warten. So lange, dass man in derselben Zeit eigentlich auch zu Fuß gehen könnte, wäre das nicht der sichere Tod. Als die deutsche Starmoderatorin Nadeche Hackenbusch das größte dieser Lager besucht, erkennt der junge Lionel die einmalige Gelegenheit: Mit 150.000 Flüchtlingen nutzt er die Aufmerksamkeit des Fernsehpublikums und bricht zum Marsch nach Europa auf. Die Schöne und die Flüchtlinge werden zum Quotenhit. Und während sich der Sender über Live-Berichterstattung mit Zuschauerrekorden und Werbemillionen freut, reagiert die deutsche Politik mit hilflosem Wegsehen, Kleinreden und Aussitzen. Doch je näher der Zug rückt, desto mehr ist Innenminister Joseph Leubl gefordert. Und desto dringlicher stellen sich ihm und den Deutschen zwei Fragen: Was kann man tun? Und in was für einem Land wollen wir eigentlich leben? Timur Vermes´ neuer Roman ist eine Gesellschaftssatire, aktuell, radikal, beklemmend und komisch zugleich. DIE HUNGRIGEN UND DIE SATTEN fängt dort an, wo der Spaß aufhört. ´´Wenn Timur Vermes´ Erstlingswerk ER IST WIEDER DA böse, realistisch und komisch ist, so ist sein zweiter Geniestreich böser, realistischer und komischer.´´ CHRISTOPH MARIA HERBST

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Hungrigen und die Satten
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Bundesinnenminister aus Bayern, der menschenfreundlich und pragmatisch handelt. Ein karrieregeiler Staatssekretär, der Küchenkataloge lesen muss und am alljährlichen Sommerloch leidet. Ein Kanzler, der kein Merkel mehr ist. Nie war Deutschland hilfloser. Ausgerechnet in dieser prekären Lage entdeckt eine Trash-TV-Moderatorin ihr Herz für Arme und will die Welt zu einem besseren Ort machen. Und jetzt?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Wenn Tiere hungrig sind
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Taschenwissen über die Fressgewohnheiten der Tiere für Kinder ab 4 Jahren Was essen Tiere und wie tun sie das? Der Bär frisst fast alles und ist ein besonderer Meister bei der Nahrungssuche. Manche Tiere fressen nur Fleisch, während andere ihre Hälse lang machen müssen, um an ihre Pflanzenbeute zu gelangen. Blicke auf die verschiedenen Speisekarten der Tiere vermitteln alles über das Fressen und Gefressenwerden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Hungrige Herzen
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rieke, Anfang 40, betreibt ein florierendes Bistro am Ku´damm. Ihre Tochter ist aus dem Haus, und Riekes Privatleben ist wenig aufregend. Dann taucht eines Tages Paula auf, eine alte Schulfreundin. Sie kehrt aus Frankfurt zurück, wo sie in einer Werbeagentur Karriere gemacht hat. Die beiden Frauen kommen einander näher. Und dann entdeckt Rieke Paulas Geheimnis ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot