Angebote zu "Ercavio" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Ercavio »El Señorito« 2015 2015 Rotwein Trocken
Beliebt
17,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Geschichte beginnt mit 3 Freunden, die beschließen, zusammen einen Wein zu machen. Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal lernen sich 1998 kennen und gründen ein önologisches Beratungsunternehmen. Schon 1999 folgt ihr eigenes Weingut in Dosbarrios, dem Heimatort Gonzalos und renovieren die alte Familienbodega. So entsteht das Projekt Ercavio. Alexandra, Gonzalo und Margarita setzen auf Natürlichkeit und Tradition . So bewirtschaften sie ihre 20 Hektar Weinberge naturnah, vergären die Weine mit wilden Hefen, der biologische Säureabbau wird in Tinajas vollzogen, den für die Region typischen, aber kaum noch genutzten, riesigen Tonamphoren. Der El Señorito de Ercavio stammt aus der Einzellage »El Horcajo« und wurde zu 100% aus Tempranillo vinifiziert. Die Kultivierung diese Einzellage war besonders schwierig, umso außergewöhnlicher ist das Ergebnis! Zur Veredelung reifte der Wein 9 Monate in neuen Barriques aus französischer Eiche . Im Glas zeigt sich ein strahlendes, dunkles Kirschrot. In der Nase dominieren Noten roten Früchten, Beeren und Pflaume, untermalt mit Nuancen von Zedernholz verleihen dem Wein eine dezente Würznote. Der Gesamteindruck ist mittelkräftig mit angenehmer Frische und eleganten, geschmeidigen Tanninen sowie einem eindrucksvollen Finale. Es empfiehlt sich, den Wein eine Stunde vor Genuss atmen zu lassen, dann ist er ein passender Begleiter zu Wild, aber auch zu gegrillten Fleischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Ercavio Tempranillo Roble - 0,375 L. Roble 2016...
Empfehlung
3,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Geschichte ist einfach zu schön, deshalb möchte sie immer wieder erzählt werden: Drei Freunde, Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal lernten sich 1998 kennen und schnell war klar, sie wollen gemeinsam Wein machen, zunächst gründeten sie ein önologisches Beratungsunternehmen. Und schon 1999 folgte ein eigenes Weingut in Dosbarrios, dem Heimatort Gonzalos, wo die alte Familienbodega renoviert wurde. Das war der Grundstein für Ercavío. Alexandra, Gonzalo und Margarita setzen auf Natürlichkeit und Tradition. So bewirtschaften sie ihre 20 Hektar Weinberge naturnah, vergären die Weine mit wilden Hefen und verwenden für den biologischen Säureabbau Tinajas, den für die Region typischen, aber kaum noch genutzten, riesigen Tonamphoren. Der Ercavío Roble wird zu 100% aus Tempranillo gekeltert, die in Zentralspanien auch Cencibel genannt wird. Nach dem Aufenthalt in Tinajas erfolgt ein 6-monatiger Ausbau in französischen und amerikanischen Barriques. Im Glas zeigt er sich in einem kräftig-dunklen Kirschrot und verströmt im Duft Schwarzkirsche, Blaubeere und Brombeere gewürzt mit einem Hauch Lakritz, Zimt und Kaffeenoten. Im Mund schön fruchtig-beerig, mundfüllend, von fester Statur. Der Rotwein besitzt eine Dichte mit feiner Mineralität, die man selten bei Weinen dieser Preisklasse findet. Im Finale Schokolade, exotische Gewürznoten von Nelke und Muskat. Bereitet auch in der kleinen 0,375-Liter Flasche viel Genussfreude.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Ercavio Tempranillo Roble 2016 2016 Rotwein Tro...
Aktuell
7,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Geschichte ist einfach zu schön, deshalb möchte sie immer wieder erzählt werden: Drei Freunde, Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal lernten sich 1998 kennen und schnell war klar, sie wollen gemeinsam Wein machen, zunächst gründeten sie ein önologisches Beratungsunternehmen. Und schon 1999 folgte ein eigenes Weingut in Dosbarrios, dem Heimatort Gonzalos, wo die alte Familienbodega renoviert wurde. Das war der Grundstein für Ercavío. Alexandra, Gonzalo und Margarita setzen auf Natürlichkeit und Tradition. So bewirtschaften sie ihre 20 Hektar Weinberge naturnah, vergären die Weine mit wilden Hefen und verwenden für den biologischen Säureabbau Tinajas, den für die Region typischen, aber kaum noch genutzten, riesigen Tonamphoren. Der Ercavío Roble wird zu 100% aus Tempranillo gekeltert, die in Zentralspanien auch Cencibel genannt wird. Nach dem Aufenthalt in Tinajas erfolgt ein 6-monatiger Ausbau in französischen und amerikanischen Barriques. Im Glas zeigt er sich in einem kräftig-dunklen Kirschrot und verströmt im Duft Schwarzkirsche, Blaubeere und Brombeere gewürzt mit einem Hauch Lakritz, Zimt und Kaffeenoten. Im Mund schön fruchtig-beerig, mundfüllend, von fester Statur. Der Rotwein besitzt eine Dichte mit feiner Mineralität, die man selten bei Weinen dieser Preisklasse findet. Im Finale Schokolade, exotische Gewürznoten von Nelke und Muskat. Passt wunderbar zu Fleischgerichten, insbesondere vom Grill.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe