Stöbern Sie durch unsere Angebote (44 Treffer)

Britt-Marie war hier - Romane - Belletristik
Bestseller
10,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der wundervolle Bestseller um eine außergewöhnliche Heldin, die man einfach lieben muss. So humorvoll und berührend wie "Ein Mann namens Ove". Britt-Marie liebt die Ordnung. Aber wer liebt Britt-Marie? Als sie plötzlich ganz allein dasteht, verschlägt sie ein Zufall nach Borg. Borg ist ein abgehängter Ort, in dem außer dem Dorfladen nichts mehr zu funktionieren scheint. Ein Ort, in dem eigentlich keiner mehr Hoffnung hat. Doch Britt-Marie tut, was sie tun muss: Sie räumt auf in Borg ... Ein unglaublich bewegender und witziger Roman übers Neustarten und Mitspielen. Einfühlsam und mit seinem einzigartigen Humor geschrieben vom schwedischen Bestseller-Autor Fredrik Backman. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autor: Fredrik Backman 400 Seiten Taschenbuch ISBN: 978-3-596-03331-7

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Lass uns mit den Toten tanzen - Romane - Bellet...
Empfehlung
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine Aktivistin sticht mit einer Crew aus Hippies, Punks und Weltverbesserern in See, um möglichst viele Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Sie handeln in einer unmenschlichen Welt, die sie nicht akzeptieren können. Nur der gemeinsame Aufstand bietet Hoffnung, den eigenen Überzeugungen gerecht zu werden. Als ihre Rettungseinsätze kriminalisiert werden, nimmt das abgekartete politische Spiel neue Dimensionen an. Klemps Sicht auf die Geschehnisse rückt nicht nur die Menschenrechtsverletzungen an den europäischen Grenzen auf rigorose Weise in den Fokus. Der packende Roman zeigt auch, wie die Zweifel an einer Gesellschaft steigen, die millionenfaches Leid mental und politisch auf größtmöglicher Distanz zu halten versucht. Eine brachiale Feier von zivilem Ungehorsam, Alkohol, Freundschaften, Romanzen und eine brennende Liebeserklärung an den Kampf für Gerechtigkeit. Auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung suchen Millionen Menschen Zuflucht in Europa. Die Abschottung der EU-Staaten hat das Mittelmeer zum gefährlichsten Grenzübergang der Welt werden lassen. Nur die zivile Seenotrettung orientiert sich noch uneingeschränkt an der Einhaltung der universellen Menschenrechte. Pia Klemp war Kapitänin bei mehreren Rettungsmissionen, die etliche Katastrophen verhindern konnten. Die Erlebnisse dieser Zeit prägen ihren Roman. Ein Euro pro verkauftem Buch wird an Sea-Watch e.V. gespendet. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Bild. Autorin: Pia Klemp 224 Seiten Hardcover Erscheinungsdatum 2.9.2019 ISBN 978-3-87512-491-0

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
LOST - Bildbände
Highlight
50,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Faszinierender Bildband und historisches Dokument Wenn der Naturfotograf und Umweltaktivist Markus Mauthe unterwegs ist, geht es um die Lebensräume unserer Erde. Für sein neues Projekt reiste der Ausnahmefotograf in die entlegensten Gebiete der Welt und besuchte indigene Volksgruppen, deren Lebensräume durch die rasante Ausbreitung des ressourcenverschwendenden westlichen Lebensstils und wirtschaftliche Interessen gefährdet sind. Seine Expeditionen führten Markus Mauthe durch den krisengeschüttelten Südsudan, und er besuchte das abgeschiedene Omo-Tal im äußersten Süden Äthiopiens. In Südostasien erkundete er das lange vom Westen abgeschirmte Myanmar, und in Indonesien fotografierte er die als Seenomaden bezeichneten Bajau. Auf Menschen, die sich perfekt an kalte Lebensbedingungen adaptiert haben, traf Mauthe in Tschukotka, dem nordöstlichsten Zipfel von Russland. Im größten Tropenwald der Erde, dem Amazonas in Südamerika, war der Fotograf Zeuge verschiedenster Lebensumstände kleiner Gruppen der Urbevölkerung. Das Leben dieser Menschen ist bis heute oft stark mit der Natur verbunden. Doch in der globalisierten Welt reicht der Einfluss der Moderne inzwischen bis in den letzten Winkel des Planeten, sodass sich auch das Leben der indigenen Bevölkerungsgruppen in einem starken Wandel befindet. In den anspruchsvollen und beeindruckenden Fotografien von Markus Mauthe kommen die Vielfalt der Kulturen und die Lebensweisen der Menschen zum Ausdruck. Dabei hat er nicht romantische Verklärung im Sinn oder die Inszenierung von „edlen Wilden“, er dokumentiert eine Realität, in der die Menschen unterschiedlichster Kulturen sich der Herausforderung stellen, ihre Lebensweise mit den Einflüssen von außen in Einklang zu bringen. Markus Mauthes Fotografien auf höchstem Niveau sind Zeugnisse voller Schönheit, entstanden in Begegnungen auf Augenhöhe, die den Menschen an den Rändern der Welt eine Stimme geben. Autoren: Markus Mauthe, Florens Eckert 320 Seiten 260 farbige Abbildungen Format: 27.0 x 31.7 cm Gebunden mit Schutzumschlag ISBN 978-3-95728-138-8

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
SÜCHTIG NACH DEM STURM - Biografien - Belletristik
Top-Produkt
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

»Am 19. Februar 1979, kurz nach Sonnenaufgang, geriet unsere Cessna in einen Schneesturm und knallte in einen schroff abfallenden 2650 Meter hohen Berg. Mein Vater war 43, seine Freundin Sandra 30 und ich war 11 Jahre alt. Am Ende einer 9-Stündigen Feuerprobe war ich der einzige Überlebende.« Während andere Kinder Fahrradfahren und Ball spielen, fährt Norman halsbrecherische Skirennen und suft mörderische Wellen. Immer angehalten von seinem Vater, Big Norman, den er gleichzeitig hasst und anbetet. Als er den gefahrvollen Abstieg in Schnee und Eis alleine meistert, dankt er nicht Gott, sondern seinem Vater, der ihn den Umgang mit der Angst gelehrt hat. Norman Ollestad erzählt geradezu atemlos von seiner Kindheit im Malibu der 70er Jahre und von dem dramatischen Absturz in den Bergen. Vor allem aber erzählt er von der einzigartigen Beziehung zu dem Vater, der das Risiko anzog wie ein Magnet, dessen Willenskraft und unzähmbare Passion ihn immer wieder verzauberten. Eine mitreißende Hommage an das Leben, das immer mehr sein sollte, als nur zu überleben. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Bild. Autor: Norman Ollestad 352 Seiten FISCHER Taschenbuch ISBN: 978-3-596-18551-1

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Verraten - Romane|Krimis - Belletristik
Beliebt
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Monika Trautners zweiter Fall - ein Tegernsee-Krimi Die kletternde Seniorin Monika Trautner wird wieder als Detektivin engagiert: Bei einem Fest in einem Wochenendhaus am Tegernsee wurde Oliver Baudel ermordet. Der begeisterte Kletterer war gerade zum Geschäftsführer einer Outdoor-Ladenkette ernannt worden. War der Mörder ein Konkurrent in der Firma? Ging es um das Erbe seiner todkranken Mutter? Oder um Olivers bildhübsche Freundin Nicole? Und wie ist die Kletterin Dora in den Fall verstrickt, mit der Oliver viel Zeit am Fels verbrachte? Um Klarheit zu gewinnen, schleust sich Monikas Enkel Liam bei "Outdoorfun" ein. Schnell bekommt er erste Einblicke. Dann verfehlt ihn bei einem Kletter-Fotoshooting am Gardasee um Haaresbreite eine Steinlawine: Galt sie ihm? Oder Nicole? War es Zufall oder hat Dora sie ausgelöst, die mit Nicole zerstritten ist? Monikas Ermittlungen unter Olivers Bekannten in der Kletterszene führen sie unterdessen in die Bayrischen Berge, den Frankenjura und die Dolomiten. Immer wieder stößt sie auf neue Fragen, immer tiefer wird sie in die Verstrickungen gezogen - bis sie in den Bergen angeschossen wird. Ihr ist klar, dass sie dem Täter dicht auf der Spur sein muss. Monika beschließt, ihm eine Falle zu stellen - und enthüllt schließlich ein tragisches Drama um Besitzgier, Leidenschaft, Hass und Neid - und Liebe. Autorin: Irmgard Braun 232 Seiten Format 13,5 x 20,5 cm kartoniert ISBN 978-3-7633-7078-8

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
ABENTEUER GRÜNES BAND - Bildbände - Deutschland
Aktuell
35,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

100 Tage zu Fuß entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze Vom Todesstreifen zur Lebenslinie: unberührte Natur und spannende Begegnungen entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze Über knapp 1.400 Kilometer zog sich einst der »Eiserne Vorhang« durchs geteilte Deutschland. Hohe Mauern und Zäune, Stacheldraht und Wachtürme, Landminen und Selbstschussanlagen: Die Ostseite der innerdeutschen Grenze war massiv gesichert und forderte Hunderte Todesopfer. Dennoch wagten immer wieder DDR-Bürger die riskante Flucht. Der Jugendliche Mario Goldstein war einer von ihnen, scheiterte zwei Mal und wurde schließlich aus der bitteren Stasi-Haft freigekauft. Erst knapp 30 Jahre später stellt er sich diesem dunklen Kapitel seiner Vergangenheit – als Wandersmann auf Mission. Aus dem Todesstreifen ist heute eine Lebenslinie geworden: Weil der Mensch jahrzehntelang ausgesperrt war, hat sich die Natur ihre eigene Landstraße gebaut – das Grüne Band. Eine Vielzahl seltener und zum Teil stark gefährdeter Tiere und Pflanzen prägt diesen Streifen, der als nationales Naturmonument weltweite Bedeutung erlangen soll. Mario Goldstein hat sich deshalb aufgemacht, jeden Meter zu Fuß abzulaufen. Der Abenteurer dokumentiert dabei nicht nur die erstaunliche Entwicklung der Landschaft und deren Artenreichtum, er trifft auch außergewöhnliche Menschen: Naturschützer und Landwirte, Politiker, Künstler und Zeitzeugen, ehemalige Grenzer und Flüchtlinge. Manches Hindernis muss er auf seinem Weg überwinden, das größte aber liegt in ihm selbst ... Autor: Mario Goldstein 288 Seiten mit 331 farbigen Abbildungen und 2 Illustrationen Format: 20.5 x 25.5 cm gebunden ISBN 978-3-95728-279-8

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
IT' S TEATIME, MY DEAR! - Reiseberichte - England
Unser Tipp
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Vor über dreißig Jahren beschloss der Amerikaner Bill Bryson, England zu seiner Wahlheimat zu machen und für einige Jahre dort zu leben. Damals brach er auf zu einer großen Erkundungsreise quer über die britische Insel. Inzwischen ist er ein alter Hase, was die Eigentümlichkeiten der Engländer betrifft, aber dennoch entdeckt er immer wieder Neues, was ihn fasziniert und amüsiert. Kein Wunder also, dass es ihn reizt, diese Insel erneut ausgiebig zu bereisen. Von Bognor Regis bis Cape Wrath, vom englischen Teehaus bis zum schottischen Pub, von der kleinsten Absteige bis zum noblen Hotel, Bryson lässt nichts aus und beantwortet zahlreiche Fragen. Wie heißt der Big Ben eigentlich wirklich? Wer war Mr. Everest? Warum verstehen sich Amerikaner und Engländer nur bedingt? Bill Bryson will noch einmal wissen, was dieses Land so liebenswert macht, und begibt sich auf den Weg - schließlich ist er wieder reif für die Insel! Autor/in: Bill Bryson ISBN: 978-3-442-15924-6 480 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
INDIEN - Bildbände - 1. Auflage 2016 - Landscha...
Aktuell
29,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Nach der ersten Begegnung mit Indien sagte sich Frank Bienewald, "nie wieder Indien". Aber wie so oft, der erste Eindruck trog. Mittlerweile verbrachte der Fotograf und Physiotherapeut allein fünf Jahre seines Lebens auf dem quirligen Subkontinent, war zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Seine Reisen führten Ihn in sehr viele Regionen dieses multikulturellen Landes, seine Neugier auf Unbekanntes dieses grandiosen Landes ist bis heute nicht gestillt. Auf seinen Reisen entlang des heiligen Flusses Ganges entstanden eindrucksvolle Bilddokumente. Bienewald nimmt den Leser mit zu einer faszinierenden Kultur, die hier vor über 5000 Jahren begann. Er taucht ein in die hektische Metropole Kolkata, ist fasziniert von der uralten Stadt Varanasi, feiert mit den Sadhus bei der Maha Kumbh in Allahabad, findet sich inmitten vieler tausend Pilger in Haridwar und besucht Gaumukh, den Ursprung des heiligen Stromes hoch oben im Himalaya. Seine großformatigen Fotografien und spannenden Erzählungen berichten von sehr persönlichen Begegnungen mit den Menschen, von deren tiefer Gläubigkeit und der Kraft einer der großen Religionen unserer Welt. Autor/in: Frank Bienewald ISBN: 978-3-943125-74-0 1. Auflage 2016 160 Seiten, 200 Abbildungen

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
SPITZBERGEN - KALTE SCHÖNHEIT - Bildbände - Lan...
Top-Produkt
25,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Während 17 meist mehrmonatiger Spitzbergen-Aufenthalte von 1997 bis 2010 hat sich ein großer Schatz von über 50 000 Bildern angesammelt. Eine kleine Auswahl davon zu einem Fotobuch zusammenzustellen, war schon seit längerer Zeit ein naheliegender Gedanke. Nun ist es endlich soweit, dass das gedruckte Ergebnis vorliegt. 152 Farbfotos zeigen die verschiedensten schönen Seiten Spitzbergens: Von der Bäreninsel im Süden bis zu den Sieben Inseln im höchsten Norden, von den treibholzübersähten Küsten bis zu den höchsten, gletscherbedeckten Berggipfeln, von den Walen über Robben, Walrosse und Eisbären bis zur Vogelwelt, von der Faszination des Eises bis zur kleinen Farbenpracht der arktischen Blumen, der Flechten und Steine. Auch ein paar Eindrücke von den Siedlungen fehlen nicht. Autor/in: Rolf Stange ISBN: 978-3-937903-10-1 160 Seiten 152 Farbfotos

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
POWDERGUIDE FREE SKI - Lehrbuch - Wintersport
Empfehlung
24,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ich erinnere mich immer noch an all die Fragen, die ich hatte, als ich anfing Vollzeit-Skifahrer zu sein. Mit meinem Wissen von heute ist dies das Buch, das ich mir gewünscht hätte, damals zu haben." So Jimmy Odén, der Autor dieses außergewöhnlichen Buches. Das Ergebnis seiner jahrzehntelangen Skiing-all-year-Erfahrung als Skiprofi in den Westalpen und seiner Kompetenz als staatlich geprüfter Bergführer ist ein umfassendes, sehr persönliches und aufwändig gestaltetes Freeride-Lehrbuch, das bald als Geheimtipp in der Freeride-Szene galt. Einziges Manko: dass es bislang nicht auf Deutsch verfügbar war. Dem wird nun abgeholfen! Übersetzt von der Meteorologin, Ski- und Snowboardlehrerin und Powderguide-Autorin Lea Hartl und herausgegeben von den Machern des erfolgreichen PowderGuide-Projekts entstand diese fundierte, den neuesten Erkenntnissen und Entwicklungen angepasste und inhaltlich erweiterte deutsche Erstausgabe. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Es ist das einzige umfassende Lehrbuch auf aktuellem Wissensstand, das alle Themenbereiche, die Freerider und Skibergsteiger heute wissen müssen, kompetent abdeckt. Durch die zahllosen, außergewöhnlichen Fotos, die den Reiz, aber auch die Gefahren der winterlichen Bergwelt wiedergeben, ist das Coffee Table taugliche Buch zugleich ein optischer Genuss. Autor/in: Jimmy Odén ISBN: 978-3-7022-3295-5 416 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot